Group Balance 1.2

Get it on Google PlayGet it at Amazon

Wer sollte als nächstes zahlen? Group Balance ist eine App für alle, die Ausgaben bei einer Gruppenaktivität erfassen und die Kosten zwischen den Gruppenmitgliedern aufteilen wollen. Jetzt können Sie sehr einfach Ausgleichszahlungen bei Ihrem nächsten Skiurlaub, Segeltörn oder anderen Team-Reisen berechnen...

In diesem Video sehen Sie die Grundfunktionen.

Installation und Upgrade

Group Balance für Android Phones und Tablets läuft auf allen Geräten mit Android 4.2 oder neuer und ist kompatibel mit Group Balance für iPhone.

Wenn Sie auf eine neue Version upgraden, bleiben alle Ihre Reisen, Ausgaben und andere Daten erhalten. Die komplette Versionsgeschichte finden Sie am Ende dieser Seite.

Group Balance besteht aus vier Teilen, zwischen denen Sie mit der Navigation links oben wechseln können:

Aktivitäten

Beim ersten Start von Group Balance müssen Sie eine Aktivität anlegen. Sie können mehrere Aktivitäten gleichzeitig verwalten und zwischen ihnen wechseln, indem Sie auf den entsprechenden Namen tippen. Die aktuell ausgewählte Aktivität wird in kleiner Schrift unter dem Titel angezeigt. Tippen Sie auf die Aktivität um Details wie die Gesamtkosten oder eine Notiz anzuzeigen, oder die Aktivität inkl. aller Daten zu löschen.

Wählen Sie Exportieren aus dem Aktions-Menü oben links, um die Daten zu exportieren/sichern. Die generierte Datei können Sie in Group Balance auf einem anderen Gerät importieren, indem Sie Öffnen in... auswählen, z.B. bei Mail-Anhängen. Wenn die importierte Aktivität bereits existiert, werden die Daten mit den importieren Daten zusammengemischt. Sie können Daten auch mit Group Balance für iPhone austauschen.

Group Sync

Schalten Sie Group Sync auf der Detail-Seite einer Aktivität ein, um Ausgaben und Ausgleichszahlungen mit anderen iPhone- oder Android-Geräten oder Benutzern zu synchronisieren. Sobald Group Sync aktiv ist, können sie mit dem Button Einladung senden einen speziellen Link an sich selbst oder einen anderen Benutzer verschicken. Auf dem anderen Gerät tippen Sie auf den Link, um damit die Group Balance App zu öffnen, die dann die entsprechende Aktivität anlegt und alle Daten synchronisiert. Es wird keine Registrierung oder ein Login benötigt: jeder, der den Link hat, kann die Daten synchronisieren und neue Ausgaben oder Zahlungen erfassen.

Um Ihre Daten zu schützen, können Sie optional beim Aktivieren von Group Sync ein Passwort vergeben. Die Verschlüsselung erfolgt direkt auf dem Gerät - die synchronisierten Daten können nur mit dem entsprechenden Passwort entschlüsselt werden (senden Sie das Passwort nicht in derselben Mail wie den Group Sync Link!).

Hinweis: Wenn auf Ihrem Gerät die Google Play Services nicht installiert sind (z.B. auf Amazon Fire Geräten), müssen Sie die App manuell aktualisieren wenn jemand anders Daten erfasst hat, etwa durch Bringen in den Hintergrund und zurück. Bei installierten Play Services werden alle Änderungen automatisch auf das Gerät gepusht.

 


Teilnehmer

Jede Aktivität hat einen oder mehrere Teilnehmer. Vergessen Sie nicht, sich selbst hinzuzufügen.

Tippen Sie auf einen Teilnehmer, um den Namen zu ändern oder mehr Details einzugeben, wie die E-Mail-Adresse (wird beim Senden von Zahlungserinnerungen verwendet) oder die Anzahl von Personen in einer Teilnehmergruppe (z.B. ein Paar oder eine Familie). Hinweis: Sie können auch gebrochene Zahlen für die Personenanzahl eingeben, z.B. 1,5 für einen Erwachsenen mit Kind. Von der Teilnehmerseite aus können Sie schnell alle Ausgaben oder Zahlungen für den ausgewählten Teilnehmer anzeigen.

Gemeinsame Kasse

Sie können mit Törnkasse auch eine gemeinsame Reise- oder Bordkasse verwalten. Fügen Sie über das Menü Gemeinsame Kasse als Teilnehmer hinzu, und geben Sie die initialen Einzahlungen unter Ausgleich ein. Für jede Ausgabe können Sie dann wählen, ob sie aus der gemeinsamen Kasse bestritten wurde. Neben dem Zahlungsvorschlag "Gemeinsame Kasse" wird angegeben, wieviel sich noch in der Kasse befindet. Auf dem Ausgleich-Tab sehen Sie, wieviel jeder Teilnehmer aus der Kasse zurückerhält.

 


Ausgaben

Die meiste Zeit werden Sie Ausgaben für eine Aktivität erfassen. Tippen Sie auf den + Button oben rechts oder auf einen Vorschlag in der Liste unten, um eine neue Ausgabe einzugeben. Jede Ausgabe hat einen Namen (Titel), einen Betrag und einen Zahler.

Falls nicht die gesamte Gruppe an der Ausgabe beteiligt war (z.B. bei einem Abendessen oder einem Museumsbesuch), können Sie die Teilnehmer auswählen, indem Sie auf Alle tippen. Hier können Sie auch eine andere Gewichtung festlegen, z.B. wenn alle den gleichen Anteil zahlen sollen, oder wenn bei einem Paar nur einer am Abendessen teilgenommen hat.

Falls ein oder zwei Teilnehmer deutlich weniger als die anderen gezahlt haben, werden diese automatisch als nächste Zahler vorgeschlagen.

Um eine Ausgabe zu löschen, wählen Sie sie in der Liste aus und tippen dann auf das Löschen Menü.


Group Balance unterstützt das Erfassen von Ausgaben in mehreren Währungen, z.B. bei einer Auslandsreise. Um die Währung zu wechseln, tippen Sie auf den dreistelligen Währungscode neben dem Betrag

Group Balance lädt automatisch aktuelle Umrechnungskurse für die wichtigsten Währungen. Sie können auch manuell Umrechnungskurse eingeben, indem Sie Bearbeiten oben rechts auswählen. Wenn Sie mit festen Umrechnungskursen arbeiten möchten, können Sie die automatische Aktualisierung in den Einstellungen abschalten.

Alle internen Berechnungen und die finale Abrechnung verwenden die Heimatwährung Ihres Geräts (basierend auf Einstellungen - Persönlich - Sprache).


Ausgleich

Der Tab Ausgleich listet die Ausgleichszahlungen auf, die notwendig sind, damit die Ausgaben der gesamten Reise fair verteilt sind. Group Balance verwendet einen optimierten Algorithmus, der die Anzahl der notwendigen Transaktionen minimiert. Bereits ausgeführte Ausgleichszahlungen werden mit einem Häkchen markiert.

Tippen Sie auf eine Zahlung, um eine Erinnerung zu verschicken oder die Zahlung als ausgeführt zu markieren. Es lassen sich auch Teilzahlungen eingeben. Sie können danach weitere Kosten erfassen, diese führen dann zu weiteren Ausgleichseinträgen.

Sie können verschiedene Rundungsoptionen im Tab Einstellungen wählen, z.B. auf ganze EUR oder auf 10 EUR genau. Hinweis: wenn Runden eingestellt ist, stimmt die Gesamtsumme, aber es können sich bei den einzelnen Teilnehmern leicht unterschiedliche Beträge ergeben, selbst wenn sie den gleichen Anteil haben.


Feedback

Haben Sie einen Verbesserungsvorschlag? Funktioniert etwas nicht so wie erwartet? Bitte kontaktieren Sie uns.

Version History


Home Top