Secret! Starke Verschlüsselung für Passwörter, PINs, TANs und mehr

Tipps für Wechsler von Palm auf Pocket PC

Zunächst installieren Sie bitte Secret! Pocket PC und Secret! Desktop von unserer Download-Seite. Auch wenn Sie schon vorher Secret! Desktop verwendet haben, installieren Sie bitte noch einmal die aktuellste Version, damit die notwendigen Registry-Einträge für ActiveSync/Windows Mobile Gerätecenter angelegt werden.

Überprüfen Sie, dass Sie ein aktuelles Backup Ihrer Palm-Daten (Verzeichnis ...\palm\<Benutzer>\backup) haben.

  1. Starten Sie Secret! auf dem Pocket PC und vergeben Sie ein neues Passwort.
  2. Stellen Sie sicher, dass Secret! in der ActiveSync-Synchronisierung enthalten ist (falls nicht, bitte Secret! in ActiveSync Extras - Einstellungen aktivieren).
  3. In der Benutzerliste im Secret! Desktop Passwort-Dialog sollte jetzt sowohl Ihr Palm-Benutzername (mit (Palm) markiert) als auch Ihr Pocket-PC-Benutzername (mit (Gerätename) markiert) erscheinen.
  4. Überzeugen Sie sich, dass Sie Secret! Desktop bei ausgewählten Pocket-PC-Benutzer mit Ihrem Passwort öffnen können.
  5. Sowohl Secret! Desktop als auch Secret! Pocket PC können Daten im Secret!-Palm-Format (*.pdb) importieren. Wir empfehlen den Import über Secret! Desktop.
  6. Öffnen Sie Secret! Desktop und wählen Sie Datei - Importieren... (Typ: Secret! Data *.pdb) und importieren Sie die Datei Secret2.pdb, die sich im Backup-Verzeichnis Ihres Palm-Benutzers befindet (...\palm\<Benutzername>\backup\Secret2.pdb). Sie müssen Ihr Secret!(Palm)-Passwort angeben
  7. Alternativ kopieren Sie die Datei Secret2.pdb auf Ihren Pocket PC ins Verzeichnis \Meine Dokumente, starten dann Secret! und wählen Einträge - Importieren (Typ: Secret! Data Files). Auch hier müssen Sie zur Entschlüsselung Ihr Secret!(Palm)-Passwort eingeben.
  8. Alle Ihre Einträge, Kategorien und Einstellungen (TAN-Modus, Schreibgeschützt, Absatzmodus) werden importiert und stehen nun auch unter Secret! auf dem Pocket PC zur Verfügung.

Achtung! ActiveSync sichert nicht wie HotSync automatisch den gesamten Inhalt des Pocket PCs. Wenn Sie Secret! Desktop nicht verwenden, müssen Sie Ihre Secret!-Daten selbst sichern, z.B. durch einen Export als *.pdb Datei und Kopieren auf eine Erweiterungskarte.

Weitere Informationen zu Secret! Pocket PC finden Sie hier.