SongBook Songs und Akkorde

Das Chordpro-Format

SongBook verwendet das populäre Chordpro-Format, das allgemein für die Notation von Akkorden im Text verwendet wird. Mit einer Suchmaschine finden Sie im Internet große Sammlungen von Songs im Chordpro-Format.

Chordpro spezifiziert Akkorde mit eckigen Klammern [] im Text, z.B.

[Em]Alas, my [G]love, you [D]do me [Bm]wrong,

SongBook zeigt diese Zeile als

EmGDBm
Alas, my love, you do me wrong,

Zusätzlich zu den Akkordangaben in eckigen Klammern definiert das chordpro-Format verschiedene Steuersequenzen in geschweiften Klammern {}. Songbook versteht die folgenden Befehle:

ControlDescriptionExample
{title: ...} oder {t: ...}

Song -Titel

{t: Greensleeves}
{subtitle: ...} oder {st: ...}Song-Subtitel, häufig der Künstler oder Komponist{st: Traditionell}
{comment: ...} oder {c: ...}Ein Kommentar, z.B. "2x wiederholen" oder "Refrain". Kommentare werden standardmäßig invertiert dargestellt.{c:Refrain}
{soc}
...
{eoc}

Beginn und Ende des Refrains. Je nach Einstellungen wird der Refrai mit einer Linie, eingerückt oder schattiert markiert.

{soc}
Halleluja, halleluja...
{eoc}
{sot}
...
{eot}
Beginn und Ende eines Tabs. Ein Tab(Tablatur)-Abschnitt wird mit einer Schrift mit fester Breite dargestellt. Häufig für Intros, Bridges oder Solos verwendet.{sot}
E|---|------|-0--1-0-|------|---
B|---|-1--3-|-1------|-3--0-|---
G|-2-|-2----|-0------|-0----|-0-
{eot}
{soh}...{eoh}

Beginn und Ende einer Hervorhebung. Kann über mehrere Zeilen gehen.

Für farbige Markierungen (Web-Farben) nutzen Sie {soh #rrggbb}

{soh}(Lauter){eoh}

{soh #00FF00}Grün{eoh}
{define ...}Bezeichnet einen speziellen Griff für einen Akkord, der nur für diesen Song gilt. Das Format ist
<chord name>: <base fret> <string 6> ...<string 1>
wobei <base fret> normalerweise 0 ist.
Um einen bestimmten Griff im Fenster der Songakkorde anzuzeigen, definieren Sie ihn im Song.
{define: D 0 X 0 0 2 3 2}
#Zeilen die mit # beginnen werden ignoriert und nicht dargestellt.# (C) Author, 2016
SongBook specific controls
{tempo: ...}

(nur Windows PC)

Scroll-Tempo für Auto-Blättern. Der Wert muss zwischen T1 und 400 liegen, wobei 1=1s/pixel und 400 = 0.025s/pixel

{tempo: 50}
{time: mm:ss}

(nur iOS/Android/Mac)

Gesamtspielzeit eines Songs (inkl. der letzten Seite). Bestimmt die Scrollgeschwindigkeit beim Auto-Blättern unabhängig von Gerät oder Zoom-Faktor.

{time: 2:30}
{pause: ...}

(nur iOS/Android/Mac)

Wenn diese Zeile ganz oben auf dem Bildschirm ankommt, wird das Auto-Blättern für die angegebene Anzahl von Sekunden angehalten (gilt auch am Anfang des Songs).

{pause: 2.5}
{metronome: ...}

(nur iOS/Android)

Metronom-Takt (in bpm, beats per minute)

{metronome: 90}
{key: ...}Tonart des Songs, z.B. beim Transponieren oder der NNS-Konvertierung genutzt. Falls nicht gesetzt verwendet SongBook den ersten [Akkord] des Songs als Tonart.{key: Am}
{capo: ...}Verwendung eines Kapodasters. Alle Akkorde im Song werden automatisch um den gegebenen Wert nach unten transponiert.{capo: 2}
{zoom: ...}

Zoom-Faktor für den Song. Geräte-spezifisch alszoom-iphone, zoom-ipad, zoom-android. 1 = Originalgröße (entspricht Schrifteinstellungen).

Verwenden Sie Zoom Speichern um den aktuell verwendeten Zoom-Faktor im Song zu speichern.

{zoom: 1.5}
{tag: ...}

Beliebiges Tag für einen Song (z.B. *** für Favoriten, oder In Bearbeitung). Ein Song kann mit beliebig vielen Tags versehen werden.

Songs können nach Tags gefiltert werden.

{tag: ***}
{tag: Sample}
{instrument: ...}

(nur iOS/Android/Mac)

Verwende für diesen Song das angegeben Instrument für Akkord nachschlagen und Anzeige.SongBook wechselt wieder zurück zum Standard-Instrument, sobald ein anderer Song angezeigt wird.

{instrument: Ukulele_C}
{tuning: ...}

(nur iOS/Android)

Song-spezifische Stimmung (zusammen mit {instrument: ...} verwenden)

{c:Drop D tuning}
{instrument: Guitar}
{tuning: D A D G B E}

{musicpath: ...}

Pfad zu einer Musikdatei (MP3) die mit dem Song abgespielt werden kann. SongBook sucht nach der gegebenen Datei im Haupt-SongBook-Verzeichnis.

{musicpath: Greensleeves.mp3}
{new_page}

(Mac only)

Seitenumbruch beim Drucken.

{new_page}
{c-<Benutzer>:...}

(iOS/Android/Mac only)

Benutzer-spezifischer Kommentar. Dieser Kommentar wird nur angezeigt, wenn der gegebene Benutzer mit dem in den Einstellungen gesetzten Benutzer übereinstimmt.

Hinweis: Das funktioniert auch mit capo, instrument und tuning.

{c-Lead:2x spielen}
{c-Bass:Betont}
{define-<instrument>...}

(iOS/Android/Mac only)

Instrument-spezifische Akkorddefinition. Ein Song kann mehrere Definitionen für denselben Akkord für unterschiedliche Instrumente enthalten. SongBook zeigt den ersten passenden Griff an.

{define-Guitar: D 0 X 0 0 2 3 2}
{define-Ukulele_C: D 0 2 2 2 0}